Skip to content

Klick Klick Glück

Und schwuppdiwupp da hieß es: Willkommen im Team „klikaklaka“! Stampin’ Up! habe ich letztes Jahr durch Zufall entdeckt und wie auch dieser Zufall es wollte, habe ich erfahren, dass die liebe Anke um die Ecke schon eine Demo war J. So kam es, dass wir uns tatsächlich nach 13 Jahren (ja ja, soooo lange kennen wir uns schon) das erste Mal – sagen wir mal – „so richtig getroffen“ haben. Durch putzige Umstände, die sich im Nachhinein glücklicherweise etwas anders darstellen als zuvor (;-)), passte es einfach nicht, dafür aber jetzt – wie ich finde – umso besser!!! Schließlich sind wir jetzt echte Stempelschwestern 😉 Manchmal kann es eben doch so einfach sein. Ich freue mich auf jeden Fall ganz ganz doll, dass es so gekommen ist und auf die vielen schönen Dinge, die uns gemeinsam noch so bevorstehen. Damit meine ich natürlich auch das gesamte Team drumherum, es macht einfach irrsinnig viel Spaß!! Seht Ihr, wofür Stampin’ Up! nicht so alles gut sein kann ;-)… Ich bereue auf jeden Fall nicht eine Sekunde diesen Schritt oder sagen wir „Klick“ J.
Babykarte

Geburtskarte
So haben wir uns vor ein paar Wochen zusammen gehockt und für eine gemeinsame Bekannte folgende Windeltorte gebastelt. Ich persönlich finde ja, sie ist grandios geworden, vor allem weil ich das Stempelset „Zoo Babies“ für mich gar nicht so auf dem Schirm hatte. Mittlerweile suchten auch diese süßen Tierchen bei mir im Bastelmobil ein neues Zuhause. Farblich haben wir die Torte dann mit den Tönen Zartblau, Schiefergrau, Bermudablau, Jade, Petrol, Saharasand und Wildleder eher dezent gehalten und anschließend mit einer persönlichen Wimpelkette verziert. Ich liebe es, Dinge zu personalisieren, das macht sie immer so schön individuell. 
Geburtskarte
Eine Karte haben wir separat gestaltet und hier seht Ihr meine Variante der beiden. Ankes Variante findet Ihr auf ihrem Blog klikaklaka. Diejenigen, die ihren Blog noch nicht kennen sollten, müssen auf jeden Fall einmal vorbeischauen. Glaubt mir, es lohnt sich!! Sowohl farblich und auch alles andere habe ich im Stil der Wimpelkette weitergeführt und auf meinem Lieblingshintergrundstempel „Distressed Dots“ angebracht. Ich weiß, diesen gibt es leider nicht mehr, aber ich kann mich einfach nicht davon trennen. Die beiden Etiketten habe ich mit den Sprüchen aus dem Stempelset „Perfekte Pärchen“ bestempelt und mit einem hellblauen Klämmerchen auf der Karte befestigt. Das Datum kannst Du Dir ganz einfach mit dem Drehstempel einstellen.
So, und nun wünsche ich Dir einen ganz schönen Abend und bis zum nächsten Mal J
Viele liebe Grüße
Kim
Hallo liebe Claudia, ich freue mich, dass auch Du Dich als Leserin eingetragen hast. DANKE!

3 Kommentare

  1. Hallo Kin, eure Windeltorte ist super, tolle Farben habt ihr gewählt, die Zoobabies sind so süüüüßßßßßß
    GLg Sandra

  2. Hallo Kim,
    ganz niedlich deine Karte und auch die anderen Werke auf deinem Blog. Ich wünsch dir viel Spaß beim Bloggen und Werkeln!
    LG und schönes Wochenende,
    Carola

  3. Hi Kim,

    ich möchte dich ja auch noch als meine TEAM-Schwester willkommen heissen!!!! 🙂

    Ich wünsche dir total viel Spaß beim Bloggen, beim kreativen Zaubern und generell bei und mit Stampin‘ Up!!!

    Bis die Tage mal

    GLG Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.